Mahbuba Maqsoodi

In afghanistan eine tochter zu bekommen verheißt unheil. Dennoch blieb mahbuba das schicksal tausender afghanischer mädchen erspart: ihre eltern haben sie nicht verkauft und ihren mann konnte sie selber wählen. Geprägt durch drei kulturen -der afghanischen, der russischen und der deutschen gesellschaft- wurde mahbuba zu einer ausnahmekünstlerin, deren glasbilder sakrale bauten in europa und in amerika zieren.

Director/a: Benjamin Mang
Productor/a: Benjamin Mang
Creditos: Cast: Seda Yagci, Cast: Mahbuba Maqsoodi, Music Soundtrack: Ben Dransfield
Duración: 3
Idioma: Alemán
Genero: Arte, Biopic, Derechos Humanos, Retrato
Temática: Mundo Árabe, Cultura, Educativo, Emigracion/Inmigracion, Equidad De Género, Desigualdades, Cultura Islámica, Viaje, Romance, Naturaleza, Sin Violencia, Asuntos Sociales, Mujer
Pais: Alemania
Fecha de producción: 2019-02-22
Distribuidora: Benjamin Mang Filmproduktion - Benjamin Mang